Design ohne Titel (1)_edited.jpg
Logo-Solo.png
Design ohne Titel.png

Retrofit

Für bestehende Hydraulikpressen und -anlagen kann ein Retrofit einen wirtschaftlichen Anreiz gegenüber einer Neuanschaffung haben. Die Vorteile der Modernisierung liegen für den Betreiber darin, dass die Erhöhung der Produktivität bei deutlich geringeren Kosten gegenüber einer Neuanschaffung liegen. Der bewährte und stabile Charakter der Grundsubstanz der Maschine oder Anlage bleibt erhalten. Es fallen keine weiteren Kosten für Fundament Arbeiten oder Einbringung an, wie es bei einer neuen Maschine der Fall wäre.


Wir machen Ihre Maschine oder Anlage, dank neuesten Technologien wieder leistungsfähig für die Zukunft.

Vorteile eines Retrofits:

  • Verlängerung der Lebensdauer

  • Steigerung des Produktionsvolumens

  • Steigerung der Produktqualität

  • Höhere Effizienz der Anlage z. B. durch Energieeinsparung

  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben (zum Beispiel Emissionssenkung, Arbeitssicherheit)

  • Sicherstellen der Versorgung mit Ersatzteilen

  • Die Möglichkeit alte Maschinen in moderne IT Umgebung einzubetten (Industrie 4.0)

  • Verbesserte dynamische Eigenschaften in Geschwindigkeit, Energieverbrauch und Präzision

  • Diagnosefunktionalitäten

Was umfasst ein Retrofit Projekt:

  • Ermittlung des aktuellen Maschinenstatus

  • Expertise zur elektrischen Generalüberholung

  • Konzeption und Aufbau Schaltschrank + Bedienpult

  • Ersatz von Werkstoffen durch verschleißfestere Materialien

  • Einsatz von Frequenzumrichtern bei elektrischen Antrieben zur Effizienzsteigerung

  • Zusammenstellung der kompletten Elektrik + Installation

  • Übergabe + Abnahme mit Sicherheits-Check

  • Schulung + Service

 

Das bringt der Retrofit-Ansatz in der Zusammenfassung:

  • Kurze Betriebsunterbrechung

  • Aufwand sofort abschreibungsfähig

  • Geringere Investitionskosten als bei Installation einer neuen Maschine/Anlage

  • Keine baulichen Veränderungen an Fundamenten nötig, Ersparnis neuer Fundamentkosten

  • Gealtertes, stabiles Maschinenbett kann übernommen werden

  • Weniger Personalschulungsaufwand, da Maschine größtenteils bekannt ist

  • Kein neues Genehmigungsverfahren nötig

  • Keine Gefahr des Verlustes von Bestandsschutz

  • Weitere Zeitersparnis durch nur teilweise Erneuerung

 

Gerne erstellen wir ein Angebot für Ihren Bedarfsfall.